Krank durch Übersäuerung

Säuren und Basen bilden die Basis des Lebens auf Erden.
Das Säure-Basen-Gleichgewicht ist von zentraler Bedeutung für die Funktionen aller biochemischen und physikalischen Regulationsmechanismen. Auf dem Gebiet des Säuren-Basen-Haushaltes gibt es unterschiedliche, bis hin zu widersprüchliche Erkenntnisse und Lehrmeinungen, die nicht nur den Laien oft verwirren.

Theoretisches Wissen und praktische Anleitung zur Entsäuerung werden in diesem Buch vereint.

 

Zweite erweiterte Auflage

96 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-928711-12-8

6,50  inkl. MwSt.

Beschreibung

Themenbereiche:

  • Die Sanierung des Säure-Basen-Haushalts sollte die Basis-Therapie jeder Erkrankung sein.
  • Der Mensch im Verhältnis von Säuren und Basen
  • Im Gleichgewicht von Säuren und Basen
  • Der Mensch im Spannungsfeld von Säuren und Basen
  • Grundlage der Gesundheit und des Wohlbefindens
  • Tiefgreifende Zusammenhänge aus ganzheitlicher Sicht
  • Säuren nagen an Knorpeln und Knochen
  • Diagnostik der Übersäuerung, riechbar, sichtbar und tastbar.
  • Lokale und generelle Übersäuerung
  • Die Übersäuerung, Ursache vieler Erkrankungen und Schmerzen.
  • Die Ursachen der Übersäuerung aus körperlicher, seelischer und geistiger Sicht.
  • Basen-Präparate? – Pro und Kontra
  • Entsäuerung:
  • Naturheilkundliche – Seelisch – Geistige – Ganzheitstherapie
  • Die Relativität allen Geschehens
Auf dem Gebiet des Säuren-Basen-Haushaltes gibt es unterschiedliche, bis hin zu wider-sprüchlichen und gegensätzlichen Erkenntnissen und Lehrmeinungen, die nicht nur den Laien oft verwirren. Sie werden in diesem Büchlein besprochen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Krank durch Übersäuerung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*