America Latina – Verlorene Wurzeln

Das Schicksal führte den Autor Klaus-Dieter Nassall schon als Kind auf den Südamerikanischen Kontinet, wo er aufwuchs. So entwickelte er eine tiefe Liebe und Verbundenheit zu Land und Leuten. Vor allem auch zu den Ureinwohnern. Anlässlich der „500-Jahresfeier“ der Entdeckung Amerikas verfasse er das Buch
„America Latina – Verlorene Wurzeln – Völker im Chaos auf der Suche nach ihrer Identität“
Darin berichtet er aus seiner Sicht über die Geschehnisse und Probleme des lateinamerikanischen Kontinents und seinen Völkern.

 

96 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-928711-05-9

5,00  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das Schicksal führte den Autor Klaus-Dieter Nassall schon als Kind auf den Südamerikanischen Kontinet, wo er aufwuchs. So entwickelte er eine tiefe Liebe und Verbundenheit zu Land und Leuten. Vor allem auch zu den Ureinwohnern. Anlässlich der „500-Jahresfeier“ der Entdeckung Amerikas verfasse er das Buch
„America Latina – Verlorene Wurzeln – Völker im Chaos auf der Suche nach ihrer Identität“
Darin berichtet er aus seiner Sicht über die Geschehnisse und Probleme des lateinamerikanischen Kontinents und seinen Völkern.

 

 

96 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-928711-05-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „America Latina – Verlorene Wurzeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*